OTS0059 5 CI 0246 NAW0001           Mo, 23.Okt 2006

Behinderte/Soziales/Ärztekammer/Patienten/Arztpraxen/Wien

Erleichterung für behinderte Patienten in Wien

Utl.: Praxisplan der Ärztekammer um zusätzliche Suchkriterien erweitert - Für Dorner 'europaweit einzigartig'

Wien (OTS) - Ab sofort können behinderte Patienten in Wien gezielt nach Messdaten hinsichtlich Barrierefreiheit der Wiener Arztpraxen suchen. Zu diesem Zweck wurde der Praxisplan der Ärztekammer für Wien www.aekwien.at um eine Reihe zusätzliche Suchkriterien erweitert. Für Ärztekammerpräsident Walter Dorner ist damit ein wesentlicher Schritt gesetzt, den Zugang zu den Wiener Ordinationen noch behindertenfreundlicher zu gestalten.

Und das sind die neuen Suchkriterien im Praxisplan der Ärztekammer für Wien: Blindenführhund, Gebärdensprache, Parkplatz, Zugang stufenlos, Rampe, Haltegriffe und Behandlungsstuhl absenkbar.

Sämtliche Messdaten wurden von Mitarbeitern des Vereins Bizeps im Rahmen des Projekts 'Behinderte Menschen in Wiener Gesundheitseinrichtungen' in Zusammenarbeit mit der Wiener Ärztekammer erhoben. Dorner: 'Wir verfügen mittlerweile über Daten von 350 Ordinationen in Wien. Mit Hilfe des neuen Suchtools müssen behinderte Patienten nun nicht mehr mühsam jede einzelne Ordination nach möglichen Messdaten überprüfen, sondern können gezielt nach einer ihren Bedürfnissen entsprechenden Ordination suchen."

Mit dem neuen online-Tool habe die Ärztekammer eine Vorreiterrolle übernommen. 'Ich jedenfalls kenne europaweit kein Internet-Arztsuchsystem, das eine solch gezielte Suche im Bereich der Barrierefreiheit von Ordinationen ermöglicht', so Dorner.

Für Patienten ohne Internet hat die Ärztekammer ebenfalls eine Lösung parat: Wer nicht online ist, kann alle Daten auch telefonisch beim Patientenservice der Ärztekammer für Wien unter Tel. 1771 erheben lassen. (hpp)

Rückfragehinweis:

Ärztekammer für Wien - Pressestelle
Dr. Hans-Peter Petutschnig
Tel.: (++43-1) 51501/1223 od. 0664/1014222
Fax: (++43-1) 51501/1289
mailto:hpp@aekwien.at
www.aekwien.at

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***